Autor: Peter Fischer-Wasels | 07.01.19, 09:05

Der alte Ofen ist abgebaut

In den Rauhnächten ist nun der alte, kaputte Backofen zerlegt und ausgebaut worden. Da mussten fünf kräftige Mätter mitanpacken. Unmengen von Dämmwolle musste ebenfalls entsorgt werden. Und dann haben die Frauen geputzt. So ist die Backstube jetzt leer und sauber und wartet auf den neuen Backofen.
In der Zwischenzeit ist die gespendete Summe kräftig angewachsen, wir haben bereits über 80 Prozent des Spendenziels erreicht. Dafür sind wir Ihnen und Euch allen, die uns unterstütz haben, sehr dankbar!
Wir sind hoffnungsvoll, dass wir die für das Ofen-Projekt noch notwendigen 20 Prozent auch noch erreichen werden und bitten Euch und sie herzlich um Hilfe für die restliche Backofen-Finanzierung. Wer noch jemanden weiß, der für gutes Brot zu begeistern ist und mithelfen kann, den neuen Backofen zu finanzieren, möge ihn bitte ansprechen und unsere Crowdfunding-Projekt weiter bekannt machen.

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um Einträge zu kommentieren.
Bitte warten ...

0 Kommentar(e) zum Eintrag vorhanden