Autor: Peter Fischer-Wasels | 05.02.19, 23:04

Das Ziel ist erreicht!

Liebe Unterstützer, liebe Fans,
es ist geschafft: unser erstes Ziel ist erreicht, wir haben eine Spendensumme von über 10.000 Euro zusammen bekommen! Dafür sind wir allen Unterstützern sehr, sehr dankbar. Es bestätigt uns, dass gutes Brot in handwerklicher Fertigung aus Demeter-Getreide vom Bauernhof von vielen Menschen geschätzt und gewollt wird. Und die Crowdfunding-Idee zeigt hiermit einmal mehr, was möglich ist, wenn viele Menschen sich zusammen tun, um ein gemeinsames Ziel zu erreichen.
Wir werden die versprochenen Dankeschöns und die Spendenquittungen jetzt im Februar verschicken. (Wegen der Fristverlängerung ging es noch nicht im Januar.)
Der neue Ofen ist inzwischen auch schon aufgestellt und eingebaut und es wird wieder gebacken. Die Bäckerinnen freuen sich über die erweiterten Möglichkeiten, die die neuere Technik mit sich bringt.
Und wir werden ein Fest feiern am 22. Februar ab 17 Uhr, bei dem der neue Ofen und die Hofbäckerei besichtigt und natürlich Brote und Brötchen probiert werden können. Wenn es uns gelingt, werden wir dann neu ein Honig-Salz-Brot vorstellen. Zu diesem Hofbäckerei-Fest sind alle Unterstützer und Freunde und Nachbarn ganz herzlich eingeladen!
Und wenn Menschen noch etwas für die Anschaffung der geplanten zusätzlichen Gerätschaften wie einer Knetmaschine spenden wollen, nenne ich hier gerne die IBAN unseres Spendenkontos bei der GLS-Bank: DE47 4306 0967 2067 4344 01.
Mit herzlichem Dank an alle Unterstützer und Fans
Peter Fischer-Wasels

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um Einträge zu kommentieren.
Bitte warten ...

0 Kommentar(e) zum Eintrag vorhanden