Autor: David Schraven | 07.03.20, 11:15

Danke, dass ihr mitmacht

Hallo Leute,

ich danke Euch sehr, dass Ihr mitmacht! Eure Solidarität ist eine schöne Erfahrung.

Ich versuche seit fast sechs Monaten, dieses Buch zu realisieren. Ich glaube, es ist notwendig, um die Debatte rund um das monströse Verbrechen des Steuerdiebstahls, endlich lebendig zu machen.

Während alle darüber reden, was wir uns nicht leisten können und wo gespart werden muss, finde ich es entscheidend, endlich darüber zu reden, wie die Verbrecher gestellt und die Steuern zurückgeholt werden. Es geht um Milliarden. Um unsere Milliarden. Die lassen wir uns doch nicht klauen.

Redet bitte über das Crowdfunding. Teilt bitte den Link. Macht mit. Wir müssen es schaffen.

Euer David Schraven

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um Einträge zu kommentieren.
Bitte warten ...

3 Kommentar(e) zum Eintrag vorhanden

Peter Titus

Kommentar zum Projektblog:  Danke, dass ihr mitmacht

07.03.2020, 14:49 | Peter Titus

Das ist genau die Debatte die wir brauchen! Alle - außer Großbanken und Fossile Energieerzeuger - sollen unter knappen staatlichen Kassen leiden, aber der Staat/die Regierung ist noch nicht mal willens und imstande so eine gigantische Schweinerei nachzuverfolgen und sich das Geld zurückzuholen. Ich habe mittlerweile oft den Eindruck dass die klammen Staatskassen nur als Scheinargument genutzt werden, um Probleme weiter aussitzen zu können.

Roland Gößwein

Kommentar zum Projektblog:  Danke, dass ihr mitmacht

09.03.2020, 06:49 | Roland Gößwein

Ab wann kann denn nun finanziell unterstützt werden? Ich kann keinen Button zum Anklicken finden. Rechts steht doch daß die benötigte Fanzahl erreicht ist. Wo ist der Link?

David Schraven

Kommentar zum Projektblog:  Danke, dass ihr mitmacht

09.03.2020, 06:57 | David Schraven (CORRECTIV Recherchen für die Gesellschaft gGmbH)

Hurra!! Wir haben die benötigte Fan-Zahl erreicht. Nun wird das Projekt in die nächste Stufe gehoben - die FInanzierungsphase. Ab dann könnt ihr das Vorhaben auch mit Geld unterstützen. Leider wird das von Hand gemacht und dauert etwas. Ich sage Bescheid, wenn es soweit ist! DANKE!!!